Anzeige

Region

Liedermann gibt sein Amt auf

03.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Generalversammlung des Neckartenzlinger Musikvereins mit Vorstandswahlen

Ein insgesamt positives Resümee über das Vereinsjahr zog der Vorsitzende des Neckartenzlinger Musikvereins, Werner Gut. Zu Beginn gab es aber einen traurigen Anlass: der Verein gedachte seiner Toten.

NECKARTENZLINGEN (ha). In einer Gedenkminute, begleitet von dem Musikstück „Ich hatt’ einen Kameraden“, erinnerte sich der Musikverein an Bruno Fritz, Berta Müller, Wilhelm Schmid und Gerhard Stückle.

Für dieses Jahr hat sich der Musikverein viel vorgenommen. Gut bezeichnete allerdings das Ergebnis aus der Hocketse und dem Dorffest insgesamt als völlig unbefriedigend für seinen Musikverein. Die Altpapiersammlung habe 2010 wieder ein besseres Ergebnis gebracht, immerhin 149,60 Tonnen wurden gesammelt. Die Altpapiersammlung sei seit 31 Jahren ein fester Posten bei den Einnahmen des Vereins. Gut kündigte an, dass die Straßensammlungen ab 2011 nur an Samstagen gemacht werden.

Von den 21 Kindern in der Bläserklasse seien 18 geblieben. Die neue Bläserklasse startete mit sieben Kindern. Gut bezifferte die Kosten für die Instrumente, die der Musikverein beschaffen musste, mit 8500 Euro.

Die Musikalische Früherziehung mit zwei Gruppen laufe weiter unter der Leitung von Yvonne Nielitz. Die Fortschritte der Kinder seien recht erfreulich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Region

Die Kirche im Dorf gelassen

Die Pfarrer Peter Schaal-Ahlers und Søren Schwesig sorgen als „Die Vorletzten“ für herzhaftes Gelächter in Altdorf

Bei den Altdorfer Tagen traten am Mittwoch in der Gemeindehalle zwei Pfarrer mit einem ungewöhnlichen Programm auf. Statt Andachten gab es…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region