Region

Liebe zur Heimat im Mittelpunkt

14.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ehrenamtspreis „Starke Helfer“ wird wieder ausgeschrieben

(pm) Die Auslobung des Ehrenamtspreises „Starke Helfer“ erfolgt im Jahr 2014 unter dem Motto „Heimat – Tradition (er)leben“. Im Zentrum stehen dabei Menschen, die in ihrer Freizeit das traditionelle Gut ihrer Heimat pflegen und bewahren. Die Themenwahl unterstreicht ein weiteres Mal die Vielfältigkeit dieses Preises, der sich in jeder Ausschreibung einem anderen Feld ehrenamtlichen Engagements widmet.

Die Ausschreibung erfolgt durch die Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen in Zusammenarbeit mit der Nürtinger Zeitung. Schirmherr des Ehrenamtspreises ist Landrat Heinz Eininger. Ausgezeichnet werden ehrenamtlich Tätige, die die Tradition oder das historische Gedanken- oder Kulturgut ihrer Heimat nachhaltig pflegen und somit für zukünftige Generationen zugänglich und erlebbar machen. Dies können Menschen sein, die sich zum Beispiel langfristig in der Denkmalpflege engagieren oder deren Passion sich auf die Erhaltung heimatnaher Traditionen bezieht. Die Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen stellt zur Prämierung solchen Engagements wieder Preisgeld zur Verfügung.

Entweder selbst bewerben oder andere vorschlagen

Es besteht die Möglichkeit, sich selbst für den Ehrenamtspreis zu bewerben oder Dritte vorzuschlagen. Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren und zum Ehrenamtspreis folgen zu Beginn des Bewerbungsprozesses im Lauf des ersten Quartals des Jahres 2014.

Region