Anzeige

Region

Letzter Vorentscheid

16.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Kelly Norton aus Neckartenzlingen will als Sängerin „Baden-Württembergs Beste 2008“ werden. Heute tritt die 16-Jährige um 19 Uhr beim dritten und letzten Vorentscheid des gleichnamigen Newcomer-Contests in der „Krypta“ im Stauferpark in Göppingen an. Gemeinsam mit acht weiteren ambitionierten Nachwuchskünstlern aus ganz Baden-Württemberg kämpft sie dort um den Einzug ins große Finale im Dezember. Die junge Sängerin war bereits zweimal Landesmeisterin beim Bundesmusikwettbewerb „Jugend musiziert“ – einmal in der Kategorie Musical, einmal im Bereich Pop. In Göppingen wird sie „Strong Enough“ von Stacy Orrico und „Walk Away“ von Kelly Clarkson singen. „Baden-Württembergs Beste“ ist ein vom baden-württembergischen Privatsender Hit-Radio Antenne 1 initiierter Nachwuchswettbewerb, bei dem Talente speziell aus Baden-Württemberg aufgespürt und gefördert werden sollen. Der Newcomer-Contest findet bereits zum zweiten Mal statt. In insgesamt drei Vorausscheiden treten jeweils acht Künstler gegeneinander an. Die zwei besten aus jeder Runde qualifizieren sich für das Finale im Dezember. In der Jury sitzen der Radio-Moderator Oliver Ostermann, Musikredakteur Andreas Schmitt, Musikproduzent Felix Gauder und Nekatrios, der Finalist der ersten „DSDS“-Staffel war. Auf den Gewinner des Newcomer-Contests wartet eine professionelle Single-Produktion. Der Eintritt heute ist frei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Region