Anzeige

Region

Lernt miteinander zu leben

10.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vor 38 Jahren sang Alice Cooper das Lied: „Schools out for summer. . .“

Er dachte dabei an alle Schüler, für die es das letzte Schuljahr war. Vor sechseinhalb Wochen dachten so aber alle Schüler. Was erwarteten sie? Freizeit, Urlaub, Freibad, freie Zeit, tun, wozu man Lust hat. Was für Möglichkeiten! Jetzt, am 12. September, ist alles wieder vorbei. Die Schule fängt wieder an! Für alle: Für die, die nicht gerne zur Schule gehen, aber auch für die, denen es in den Ferien langweilig wurde. Was kommt auf sie zu? Was lernen sie in der Schule? Wissen!

Am 11. September 2001 sprengten Al-Kaida-Anhänger das World Trade Center durch Flugzeugattentate in die Luft. Betroffenheit! In diesem Schuljahr gehen die Schüler der Albertville Schule in Winnenden zum ersten Mal nach dem Amoklauf wieder in ihre Schule.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Region