Anzeige

Region

Lehrstunde in Sachen Nachhaltigkeit

30.11.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OGV Beuren spendet Neuffener Realschülern Apfelbaum

Auf dem Schulhof in Neuffen wurde ein Apfelbaum gepflanzt. pm

NEUFFEN (pm). „Auch wenn ich wüsste, dass morgen die Welt zugrunde geht, würde ich heute noch einen Apfelbaum pflanzen“ – das sagte vor 500 Jahren kein Geringerer als Martin Luther. Die Klasse 10a der Realschule Neuffen pflanzte kürzlich ihren Apfelbaum auf dem Gelände der Realschule.

Entstanden war die Idee während des Projekts zum Thema „Nachhaltigkeit“, das die Klasse im letzten Schuljahr, begleitet von Mitarbeiterinnen der HfWU Nürtingen, durchführte. Im Laufe dieses Projekts mussten die Schüler erkennen, dass die Welt zwar nicht morgen untergehen wird, aber doch großen Gefahren ausgesetzt ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Region