Anzeige

Region

„Leben ohne Zocken“

09.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landkreis startet Präventionsprojekt gegen Glücksspiel

(la) Das landkreisweite Präventionsprojekt Glücksspiel startet mit einer Auftakt- und Vortragsveranstaltung am Dienstag, 12. April, um 14 Uhr in der Zehntscheuer in Deizisau. Eingeladen sind Mitarbeiter aus der Jugendarbeit und Jugendberufshilfe, Trainer in Sportvereinen und ehrenamtliche Jugendleiter in Verbänden und kirchlichen Jugendgruppen. Eine Anmeldung ist noch möglich.

Als Referent konnte Dr. Tobias Hayer von der Universität Bremen gewonnen werden, der seit 15 Jahren zum Glücksspiel- und Risikoverhalten von Jugendlichen forscht. Glücksspiel an Spielautomaten und Sportwetten sind für viele Heranwachsende eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Die hohe Attraktivität des Glücksspiels geht einher mit der Hoffnung auf „den großen Gewinn“.

Mit der vermeintlich harmlosen Freizeitbeschäftigung ist nicht nur der Verlust von Geld verbunden, sondern auch die Entwicklung eines problematischen Verhalten bis hin zu einer Abhängigkeit. Laut aktuellem Bericht der Bundesdrogenbeauftragten hat sich seit 2007 die Zahl der spielenden männlichen Jugendlichen und Heranwachsenden vervierfacht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 67%
des Artikels.

Es fehlen 33%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region