Region

Larissa Gaiser international erfolgreich

27.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großbettlingen ist bekannt für seine erfolgreichen Inline-Speedskater. Jetzt hat die Gemeinde mit Larissa Gaiser eine Sportlerin, die in dieser Sportart internationale Erfolge eingefahren hat. Seit 2014 ist sie beim TSGV Großbettlingen. Durch ihre herausragenden Leistungen bei deutschen und Europameisterschaften schaffte sie den Sprung in die Damen-Nationalmannschaft, mit der sie bei der WM im chinesischen Nanjin drei Top-Ten-Platzierungen erreichte und mehrere Profis aus Südamerika und Asien auf die Plätze verwies. Am Dienstagabend wurde sie von Großbettlingens Bürgermeister Martin Fritz dafür geehrt. Sie erhielt einen Geldbetrag und ein Badetuch mit dem Wappen der Gemeinde. Auf die nächste Ehrung freut sich Bürgermeister Fritz jetzt schon, denn Larissa Gaiser möchte ihre guten Leistungen bei der nächsten Weltmeisterschaft mit einer Medaille belohnen. jh

Region