Region

Lange Jahre im öffentlichen Dienst

07.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landrat Heinz Eininger und die Personalratsvorsitzende Gisela Mohr ehrten kürzlich mehrere Mitarbeiter für ihre langjährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst und dankten ihnen für die geleistete Arbeit. Das 40-jährige Amts- und Dienstjubiläum begeht Helmut Leiblein aus dem Personal- und Organisationsamt, 40-jähriges Dienstjubiläum haben Monika Bechtle (Kreiskliniken) und Regina Schlotterbeck (Bauen und Naturschutz). 30-jähriges Amtsjubiläum feiern Monika Kemmner vom Amt für Kreisschulen und Immobilien, Ute Kurtenbach von den Sozialen Diensten und der Psychologischen Beratung sowie Petra Merkel vom Kreisjugendamt. 25-jähriges Amts- und Dienstjubiläum haben Simonetta Di Perna vom Rechts- und Ordnungsamt, Angelika Frank von der Max-Eyth-Schule Kirchheim und Ramona Geywitz vom Umweltschutzamt. 25-jähriges Dienstjubiläum haben Heike Elbe (Rechts- und Ordnungsamt), Sabine Fuhrmann (Abfallwirtschaftsbetrieb), Silke Kaltenbach (Kreissozialamt), Martina Oßwald (Forstamt), Michaela Pinzhoffer (Abfallwirtschaftsbetrieb), Birgit Schäfer (Kreiskasse), Karina Schwender (Umweltschutzamt) und Susanne Söll (Abfallwirtschaftsbetrieb). Das Bild zeigt Gisela Mohr, Helmut Leiblein, Monika Bechtle und Landrat Heinz Eininger. pm

Region

„Zeit vor dem Festival ist am schönsten“

In Aichwald findet ab Donnerstag das Goldgelb-Festival in einem Sonnenblumenfeld statt

AICHWALD. Alle zwei Jahre strömen wegen des Goldgelb-Festivals bis zu 30 000 Gäste nach Aichwald ins Sonnenblumenfeld unter dem Krummhardter Wasserturm – dieses Mal von Donnerstag,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region