Region

Landschaftspflegetag

30.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Der Schwäbische Albverein veranstaltet am Samstag, 14. Oktober wieder zusammen mit dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb einen Landschaftspflegetag im Naturschutzgebiet „Schopflocher Moor“. Zu diesem Aktionstag werden freiwillige Helfer gesucht.

Diese Pflegemaßnahme ist ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung des Naturschutzgebietes. Durch das Entfernen von Gehölzen und Gebüsch soll der voranschreitenden Verbuschung Einhalt geboten werden. Dadurch soll der Lebensraum seltener Tier- und Pflanzenarten und das charakteristische Landschaftsbild langfristig bewahrt werden. Vorgesehene Arbeiten sind das Abräumen von Reisig von durch den Landschaftspflegetrupp des Schwäbischen Albvereins vorbereiteten Flächen. Nach getaner Arbeit (bis etwa 12 Uhr) lädt das Regierungspräsidium alle Helfer zu einem gemeinsamen Mittagessen in den Landgasthof „Albengel“ (Otto-Hoffmeister-Haus) ein.

Der Teck-Neuffen-Gau des Schwäbischen Albvereins beteiligt sich an der Aktion und lädt dazu ein. Wegen des Mittagessens ist eine Anmeldung bis Freitag, 6. Oktober, notwendig bei Gaunaturschutzwart Richard Haußmann, Telefon (0 70 22) 6 17 81. Die Teilnehmer treffen sich am Samstag, 14. Oktober, vor 9 Uhr am Gasthaus „Albengel“ bei der Torfgrube.

Region

Verkehrschaos in Neckartailfingen

Automatische Höhenkontrolle löste Sperrung des B297-Tunnels aus – Ursache ist noch unklar

In Neckartailfingen staute sich am Wochenende der Verkehr. Weil die automatische Höhenkontrolle im Tunnel der Ortsumfahrung ausgelöst wurde, sperrte sich das…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region