Region

Landessieg an Bissingen

27.05.2006, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BISSINGEN (pm). Blasmusik vom Feinsten präsentierte der Musikverein Bissingen/Teck und siegte im Oberstufenwettbewerb beim Landesmusikfest in Villingen-Schwenningen. Unter 14 teilnehmenden Orchestern konnte der erste Platz erreicht werden, somit der Landessieg.

Monatelange intensive Probenarbeit, manchmal bis an die Belastbarkeitsgrenze der Musiker, sollte ihren Abschluss an diesem Sonntag haben. Der nicht vorhersehbare Dirigentenwechsel Anfang 2006 von Matthias Beno zu Heidi Maier, bedingt durch gesundheitliche Probleme von Matthias Beno, machte die Sache nicht leichter.

Am Vortag hatten schon neun Orchester, unter anderem der Musikverein Wendlingen und die Stadtkapelle Wernau, hervorragende Darbietungen gezeigt. Dann begann für den MVB das Bangen und Hoffen. Vier Orchester waren noch zu bewerten, wovon der MV Cäcilia Herrlingen und das Blasorchester Windspiel aus der Schweiz als absolute Favoriten gehandelt wurden. Nach dem letzten Vortrag des Blasorchesters Windspiel herrschte absolute Stille im Saal. Die Bewertung der Juroren wurde mit zum Zerreißen gespannten Nerven erwartet. Die Punktevergabe erfolgte 86,5 Punkte für das Blasorchester Windspiel. Somit stand der Musikverein Bissingen/Teck unter der hervorragenden Leitung seiner Dirigentin Heidi Maier für die nächsten vier Jahre als Landesmeister 2006 des Baden-Württembergischen Blasmusikverbandes in der Oberstufe mit 89,17 Punkten fest.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 56%
des Artikels.

Es fehlen 44%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region