Region

„Landesschau Mobil“ zu Gast in Wolfschlugen

16.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das „Landesschau Mobil“-Team ist mal wieder auf Entdeckungstour. Diese und nächste Woche suchen Moderatorin Sonja Faber-Schrecklein (rechts), ihr Kameramann Hanfried Rothe und Toningenieur Dirk Rohde in Wolfschlugen nach interessanten Geschichten. Am Anfang ihrer Reportage besuchten sie den Kleintierzuchtverein und ließen sich von Erhard Dieterich (links) und Gerd Überschär ihre Tiere zeigen. Unter anderem einen sogenannten Zwerg-Wyandotten, den Dieterich auf dem Arm hat und der 2015 Europasieger wurde. Ferner besucht Sonja Faber-Schrecklein Musical- und Gospelsänger David B. Whitley, Sara Zechel, die fest mit dem Wolfschlüger Vereinsleben verbunden ist, Waltraud Hötzel in ihrem Stickereimuseum, Barfußläufer Peter Rieger und TSV-Handballspieler Kai Hänssler von der Firma Arno, der über seine Firma und den Sportverein informierte. Gesendet wird die Reportage zunächst in einzelnen Episoden täglich von Montag, 29. August, bis Freitag, 2. September, in der „Landesschau Baden-Württemberg“, außerdem als halbstündige Reportage am Samstag, 3. September, von 18.45 bis 19.30 Uhr in „Landesschau Mobil Wolfschlugen“ im SWR-Fernsehen. jh

Region