Anzeige

Region

Kunstwerke aus Papier und Pappe

21.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schüler stellen ihre im Kunstunterricht hergestellten Arbeiten im Foyer des Landratsamtes aus

(la) Was die Hände von Kindern und Jugendlichen im Kunstunterricht alles erschaffen, ist jetzt in einer Schulkunstausstellung im Foyer des Esslinger Landratsamtes zu sehen. 35 allgemeinbildende Schulen des Kreises beteiligen sich an der Ausstellung, die bis Donnerstag, 13. März, gezeigt wird. Das gemeinsame Thema Papier und Pappe wurde in den Schulklassen in vielfältiger Weise kreativ umgesetzt.

Faszinierend ist es, zu sehen, welche Möglichkeiten die Werkstoffe Papier und Pappe bieten. Über 130 ganz unterschiedliche Arbeiten zeigen, wie mit Schneiden, Kleben, Falten und Bemalen künstlerisch gearbeitet werden kann. Bei der Eröffnungsveranstaltung am 19. Februar freuten sich Schüler, Lehrer und Eltern über die Fülle der in der Gesamtschau präsentierten Ideen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Region

Die Kirche im Dorf gelassen

Die Pfarrer Peter Schaal-Ahlers und Søren Schwesig sorgen als „Die Vorletzten“ für herzhaftes Gelächter in Altdorf

Bei den Altdorfer Tagen traten am Mittwoch in der Gemeindehalle zwei Pfarrer mit einem ungewöhnlichen Programm auf. Statt Andachten gab es…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region