Anzeige

Region

Kunst mal witzig, mal schockierend

23.01.2010, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Studierende der FKN und HKT präsentieren in der ehemaligen Textilfabrik Melchior ihre Arbeiten

NÜRTINGEN. „Zeigt euch!“ forderte Mario Ohno seine Studenten immer wieder auf. So auch in diesem Winter – und heraus kam eine sehenswerte Ausstellung, die unter dem Titel „Zeigen 4“ in der Galerie der Freien Kunstakademie Nürtingen (FKN) zu sehen ist. Studierende der FKN und der ebenfalls in Nürtingen ansässigen Hochschule für Kunsttherapie planten, organisierten und bespielen gemeinsam die Räume in der ehemaligen Textilfabrik Melchior in der Neckarstraße.

Die Leiterin der Akademie, Kathrin Burtschell, wünscht sich bei der Eröffnung der Schau am Donnerstagabend dieses Format als einen festen Programmpunkt des FKN-Veranstaltungskalenders zu etablieren, biete es doch einen idealen Treffpunkt für Dozenten und ihre Schützlinge einerseits, andererseits aber auch für die Angehörigen der beiden in Nürtingen tätigen Ausbildungsinstitute in Sachen Kunst.

Beim Durchwandern der Ausstellung fällt dem Betrachter neben einem enormen Reichtum an Einfällen und Phantasie sowie einem hohen handwerklichen Standard auf, dass die ausstellenden Studierenden zum Teil witzige, aber auch schockierende Wege fanden, sich dem Motto „Zeigen“ zu nähern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Region

Ein wunderbarer Musicalabend

Fast 500 Abonnenten erlebten mit ihrer Heimatzeitung die Aufführung „Anastasia“

„Ein wunderbarer Abend“, „echt schön“, „hat uns sehr gut gefallen“ – unsere Leserinnen und Leser waren am Ende restlos begeistert vom Musical selbst und der Organisation…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region