Anzeige

Region

Künftig die gemeinsame Zeit genießen

29.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Ehepaar Meta und Gert Schimanko aus Neckartailfingen feiert heute das Fest der goldenen Hochzeit. Vor genau 50 Jahren heirateten sie in der Neckartenzlinger St.-Paulus-Kirche. Zwei Jahre zuvor funkte es auf der Hochzeit von Gerts Bruder. Meta Schimanko wurde 1943 in Metzingen geboren und ist mit ihren vier Geschwistern in Neckartenzlingen aufgewachsen. Ihr zwei Jahre älterer Mann kommt ursprünglich aus Wellaun im Böhmerwald, durch die Kriegsereignisse verschlug es ihn mit seiner Familie ebenfalls an den Neckar. Fünf Jahre nach ihrer Hochzeit baute sich das Paar ein Eigenheim in Neckartailfingen. Dort wurden ihre beiden Kinder Jens und Anke geboren. Bis zu seinem Ruhestand war Gert Schimanko in einer Nürtinger Maschinenfabrik beschäftigt, seine Frau kümmerte sich in der Zeit um die gemeinsamen Kinder. Heute haben die beiden zwei Enkelkinder. Das Ehepaar genießt die gemeinsame Zeit und übt verschiedene Hobbys aus. Vor allem die tägliche Arbeit im Garten hält sie fit und macht ihnen Spaß. Meta kümmert sich besonders liebevoll darum und schmückt ihn jedes Jahr aufs Neue mit Blumen. Gert Schimanko ist regelmäßig mit der Wandergruppe und dem Fahrrad unterwegs, außerdem ist er Übungsleiter der örtlichen Seniorensportgruppe. Die Nürtinger Zeitung wünscht den Jubilaren alles Gute zum Hochzeitstag. ina


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Region