Anzeige

Region

Kreissparkasse unterstützt Musikschulen

27.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neben Begabung und Fleiß gehören beispielsweise auch Kenntnisse in Musiktheorie und Gehörbildung zu den Voraussetzungen für ein Musikstudium. Die Musikschulen Kirchheim, Nürtingen und Neckartailfingen haben deshalb vor einigen Jahren eine gemeinsame Abteilung für studienvorbereitende Ausbildung gegründet. „Dadurch ermöglichen wir besonders begabten Schülerinnen und Schülern eine intensive und gezielte Ausbildung“, erklärt Hans-Peter Weyhmüller, Leiter der Musikschule Kirchheim. Das von den Schülern zu entrichtende monatliche Entgelt deckt allerdings die Kosten für die Ausbildung nicht. Deshalb übernehmen die beteiligten Musikschulen den restlichen Teil des Aufwands. Die Stiftung Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen unterstützt das Gemeinschaftsprojekt jetzt mit einer Spende in Höhe von 3000 Euro. „Die Musikschulen leisten einen wichtigen Beitrag zur Talentförderung. Was hier in junge Menschen investiert wird, fließt später wieder in die Gesellschaft zurück. Deshalb beteiligt sich unsere Stiftung gerne an diesem sinnvollen Projekt“, erklärte Kreissparkassen-Regionalbereichsleiter Uwe Alt (links). Gemeinsam mit seinem Kollegen Markus Deutscher (rechts) überreichte er den Scheck der Stiftung an die Musikschulleiter Ole Abraham (Neckartailfingen), Hans-Peter Weyhmüller (Kirchheim) und Hans-Peter Bader (Nürtingen). pm

Region

Im Städtle hat der Weihnachtsmarkt einen ganz eigenen Zauber

Der Neuffener Weihnachtsmarkt hat einfach Zauber und Charme. Das fängt schon bei der Hinfahrt an, wenn die Kinder im historischen Sofazügle mit leuchtenden Augen den Nikolaus erwarten. Das geht weiter bei der Auswahl der Marktstände, wo lokale Erzeuger, Kunsthandwerker und Vereine ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region