Anzeige

Region

Komparsen gesucht

19.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). In Beuren werden Szenen für den historischen Fernsehfilm „Rommel“, der im Auftrag des SWR entsteht, gedreht. Regie hat Nikolaus Stein von Kamienski. Beim Film wirken viele bekannte Schauspieler wie Ulrich Tukur, Benjamin Sadler, Aglaia Szyszkowitz, Hanns Zischler oder auch Klaus J. Behrendt mit. Der Film setzt im Oktober 1944 ein. Während Generalfeldmarschall Rommel mit seinen Panzerdivisionen am Atlantik die Invasion der Alliierten erwartet, versucht sein Stabschef Speidel vergeblich, ihn für den Widerstandskreis um Stauffenberg zu gewinnen. In Beuren werden am 4., 5. und 6. Oktober auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Tiefenbachtal und Beuren Szenen eines Flüchtlingstrecks, der aus der Luft attackiert wird, gedreht. Dazu werden als Komparsen Männer und Frauen im Alter zwischen 18 und 70 Jahren gesucht. Wer im Film gegen eine Komparsengage mitwirken möchte, kann sich im Internet auf der Homepage der Agentur für Kleindarsteller und Komparsen „Producer’s Friend“ bewerben. Die Adresse lautet www.p-f.tv, dann sollte auf Online-Casting geklickt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Region