Region

Kommen wieder zusammen

06.06.2016, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sängervereinigung Hohenneuffen lud zum Treffen der Chöre

Kinderchor „Rotzlöffel“ vom Liederkranz Frickenhausen mit Chorleiterin Dorothea Labudde-Neumann (links) und Jugendleiterin Heike Kaup Foto: der

KOHLBERG. Das Treffen der Chöre aus der Sängervereinigung Hohenneuffen in Kohlberg gestern hat erneut bewiesen, dass Singen verbindet und gute Laune macht. Seit mehr als 60 Jahren treffen sich die zehn Chöre der Sängervereinigung Hohenneuffen und der Chor aus Altdorf jährlich im Wechsel in einem der Heimatorte der Chöre. Am Sonntag war der Sängerbund Kohlberg mit seinem Vorsitzenden Erich Schrade Gastgeber in der Jusihalle. Darum eröffnete auch der Gemischte Chor vom Sängerbund Kohlberg unter Leitung von Olga Haas das klangvolle Programm mit Melodien wie „Ich sing ein frohes Lied für dich“ und „Lieder, die von Herzen kommen“.

Von der „Ernüchterung im Weinkeller“ wusste der Männerchor „Frohsinn Balzholz“ unter Leitung von Rainer Hiby ein Lied zu singen, das für Erheiterung sorgte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region