Anzeige

Region

Kommen Gestaltungssatzung und Altenhilfeplan?

01.03.2018, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Frickenhäuser Gemeinderat befasste man sich mit den Haushaltsanträgen der Fraktionen

Breiten Raum nahm in der Gemeinderatssitzung am Dienstag die Diskussion über die Haushaltsanträge der Fraktionen ein. Meistens herrschte am Ende Einigkeit.

FRICKENHAUSEN. Nur wenige Änderungen im Etatentwurf kamen vorab von der Verwaltung. Allerdings werden 24 000 Euro für Sicherheitsausstattungen   wie   Alarmklingel,   -licht   und -knopf in den Bereichen Kassen, Bürgerbüro und Ortsbauamt eingestellt. Und auch die Anschaffung von Ersatz für das havarierte Feuerwehrfahrzeug schlägt sich jetzt im Etat nieder. 100 000 Euro stellt man dafür ein, Bürgermeister Simon Blessing schätzt die tatsächlichen Ausgaben auf 70 000 bis 80 000 Euro ein. Das im Rat vorgestellte Vorführmodell ist gekauft worden und kostet insgesamt 260 000 Euro, wie Blessing sagte. Die Gemeinde bekommt satte Zuschüsse und die Versicherungssumme für das Unfallfahrzeug.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 14%
des Artikels.

Es fehlen 86%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Ein neues Auto fürs Seniorenheim

Seit einigen Tagen kann das Seniorenheim Nürtingen in der Kißlingstraße einen nagelneuen Nissan NV 200 sein Eigen nennen. Möglich gemacht haben dies mehrere Sponsoren, deren Werbung nun auf dem Auto prangt. „Für vier Jahre kann man die Werbeflächen mieten“ sagt Rudolf Friedrich, Assistent der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region