Region

Kohlberg sucht neuen Rathauschef

27.01.2016, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgermeister Klaus Roller (59) kandidiert nicht mehr – Wahl am 10. April

Die Kohlberger Bürger müssen am 10. April einen neuen Bürgermeister wählen. Bürgermeister Klaus Roller tritt nicht mehr an. Dies teilte er dem Gemeinderat in der Sitzung am Montagabend mit.

Mit deutlichem Vorsprung wurde Klaus Roller vor acht Jahren zum Bürgermeister von Kohlberg gewählt. Unser Archivfoto zeigt ihn mit seiner Ehefrau Brigitte. Für eine zweite Wahlperiode steht der 59-Jährige allerdings nicht zur Verfügung. Foto: nz-Archiv

KOHLBERG. Bürgermeister Klaus Roller steht für eine zweite Amtsperiode nicht zur Verfügung. Der 59-jährige Diplom-Verwaltungswirt hat sich entschieden, nicht noch einmal zu kandidieren. Nach acht Jahren in der Jusigemeinde beendet Roller seine Bürgermeisterlaufbahn. Der Gemeinderat legte deshalb die Modalitäten für eine Neuwahl fest. Die Wahl findet am Sonntag, 10. April statt. Bereits am kommenden Freitag erscheint die Stellenausschreibung im Staatsanzeiger. Das hat der Rathauschef am Montag in der Gemeinderatssitzung bekannt gegeben. Die Wahlmodalitäten beschloss der Gemeinderat einstimmig.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 36%
des Artikels.

Es fehlen 64%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Grünkohl und Pinkel für den Verein Anna

Bereits im Januar fand die Grünkohl- und Pinkel-Tour in Aichtal zu Gunsten des Vereins Anna statt. 1500 Euro konnten jetzt an den Verein überreicht werden, der krebskranke Kinder, deren Geschwister und Eltern unterstützt. Dabei stammten 1200 Euro aus dem Erlös von Grünkohl und Pinkel. Um eine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region