Anzeige

Region

Kohlberg ist für ihn zur Heimat geworden

11.02.2012, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Altbürgermeister Rolf Winkler feiert morgen seinen 80. Geburtstag ? Im Ruhestand hat er sich der Poesie verschrieben

Geboren ist er in Stuttgart, aufgewachsen in Honau und Kohlberg ist ihm zur Heimat geworden. 36 Jahre stand Rolf Winkler an der Spitze der Gemeindeverwaltung und hat erfolgreich für die Selbstständigkeit der Jusigemeinde gekämpft. 1993 wurde er in den Ruhestand verabschiedet. Morgen feiert Rolf Winkler im Kreis seiner Familie seinen 80. Geburtstag.

KOHLBERG. „Gruß und Dank an Kohlberg“ hat Rolf Winkler eines seiner Gedichte überschrieben. Es ist eine Liebeserklärung des Hobby-Poeten an das Dorf am Jusirand, in dem er 1957 zum Bürgermeister gewählt wurde. Er war damals der jüngste Rathauschef im Land und zu Recht stolz auf das Wahlergebnis und die Wahlbeteiligung. Von 910 Stimmberechtigten gingen 748 (82,2 Prozent) an die Wahlurne. „Dieser Wahltag war einer der schönsten in meinem Leben.“ Eine Wahlbeteiligung, von der die heutige Bürgermeistergeneration nur noch träumen kann.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Eisiger Winterzauber lockte

Markt auf dem Schulhof in Frickenhausen am Wochenende war sehr gut besucht

FRICKENHAUSEN. Bereits von Weitem sichtbar leuchteten am Wochenende abends die Bäume in Frickenhausen in einem frostig bläulichen Licht und ließen sie wie von Eis umschlossen erscheinen. Sie…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region