Anzeige

Region

Klingender Tiroler Gruß

26.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Partnerkapelle aus Fließ weilte in Bempflingen

Auch für den Musikverein war es ein besonderes Wochenende, als vor Kurzem die Partnerkapelle aus Fließ in Tirol zu Besuch kam. Das Jubiläum der Schützen war Anlass einer weiteren Begegnung, nachdem die Bempflinger Musiker 2008 in Tirol waren.

BEMPFLINGEN (pm). Nach gegenseitiger musikalischer Begrüßung und ersten Grußworten ging’s zum Umzug anlässlich des Jubiläums der Schützen. Der „Große Zapfenstreich“ war Kernpunkt der Veranstaltung anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Schützengesellschaft.

Tags darauf traf man sich wiederum auf dem Wasen, um zu einer Kanufahrt auf dem Neckar aufzubrechen. Nach der Rückkehr saß man im Schützenhaus zum Mittagessen und zum Kleinkaliber-Schießen für die Gäste aus Fließ und dem sauerländischen Ihmert zusammen, wobei der beste Tiefschuss von der Fließer Schlagzeugerin erzielt werden konnte.

Abends fand man sich zum Besuch des Dorfabends der Schützengesellschaft im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) ein. Der Sonntag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst im DGH, dieser wurde vom Posaunenchor musikalisch umrahmt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Region