Region

Kleinkinder brauchen feste Bezugsperson

14.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinde zieht Bilanz nach einem Jahr Betreuung von Kindern ab zwei Jahren Ab wann gibt es Plätze für noch kleinere Kinder?

WOLFSCHLUGEN (kiho). Betreuung von Kindern ab zwei Jahren das bietet die Gemeinde seit einem Jahr im Kindergarten Beethovenstraße an. Die Erzieherinnen berichteten dem Gemeinderat jetzt, worin sich die Betreuung der Kleineren ganz speziell unterscheidet und welche Bedürfnisse sie haben.

Vier Zweijährige besuchten bis September den Kindergarten, seit Oktober des vergangenen Jahres sind es fünf, informierten Kindergartenleiterin Karin Neubert und die Bezugsperson für die Kleinkinder, Kerstin Majhen.

Platz wäre in der Beethovenstraße momentan für sechs Zweijährige, zehn Plätze stehen darüber hinaus in der Tagespflege zur Verfügung, so Hauptamtsleiter Achim Schröter. Damit decken sich Nachfrage und Bedarf.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Die Angst vor Hartz IV und Altersarmut

Bundestagswahl 2017: Bei der Podiumsdiskussion der Nürtinger Zeitung bekamen Schüler die Chancen, mit ihren Bundestagskandidaten ins Gespräch zu kommen

Im Endspurt des Wahlkampfs stellten sich die sechs Bundestagskandidaten aus dem Wahlkreis Nürtingen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region