Region

Klassischer Stoff in modernem Gewand

19.03.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Landestheater Tübingen spielte in der Neckartenzlinger Melchiorhalle Lessings „Minna von Barnhelm oder das Soldatenglück“

NECKARTENZLINGEN. „Die Dienste der Großen sind gefährlich.“ Zumal, wenn man sie ihnen zur Führung ihrer Kriege leistet. Lessings „Lustspiel“ „Minna von Barnhelm oder das Soldatenglück“ ist nur oberflächlich betrachtet ein Stück um Liebe und die Verwicklungen, die ihr durch Trennung zuwachsen. Eine modern aufgezogene und dadurch seltsam aktuell anmutende Inszenierung dieses unter den Eindrücken des Siebenjährigen Krieges entstandenen Dramas zeigte am Donnerstagabend das Landestheater Tübingen in der Neckartenzlinger Melchiorhalle.

Eine neonlichtgeprägte Zimmerflucht in einem heruntergekommenen Motel bildet die Szenerie, in der sich die Liebenden, ein unehrenhaft entlassener Major und das Mündel eines reichen Grafen, wieder treffen. Aus Lessings windigem Gastwirt wurde bei den Tübingern eine nicht weniger auf ihren Vorteil bedachte Motelbetreiberin, deren Leutseligkeit von Hildegard Maier hervorgehoben wird, indem sie der Rolle ihren kurpfälzischen Dialekt aufdrückt. Diesen Kniff brauchte es, um das am Ende zur Schau gestellte dreifache Soldatenglück mit einem dritten Paar noch perfekter aussehen zu lassen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region