Region

Klärwerk wird saniert

10.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat Altdorf diskutierte über Bauarbeiten – Gesamtkosten von 450 000 Euro

ALTDORF (käl). Zur Sitzung des Gemeinderates konnte Bürgermeister Kälberer den Geschäftsführer des Gruppenklärwerks Wendlingen, Rainer Hauff, im Sitzungssaal begrüßen. Hauff ging auf das Hochwasserereignis im vergangenen Frühjahr sowie die Einrichtung einer Phosphatfällung in der Kläranlage Neckartailfingen ein und stellte die Entwurfsplanung der Modernisierung der Elektro-, Mess-, Steuer- und Regeltechnik (EMSR) in der Kläranlage Neckartailfingen vor.

Die Planungen dafür seien in die Wege geleitet. Hierzu wurde die Firma Weber-Ingenieure aus Pforzheim bereits 2012 beauftragt. Aufbauend auf den Ist-Zustand wurden die Kläranlage und das Pumpwerk Gartenstraße der Gemeinde Neckartailfingen untersucht und die erforderlichen Sanierungsmaßnahmen zusammengestellt. Dabei wurden auch Energieeinsparpotenziale aufgezeigt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 350 000 Euro. Unter dem Eindruck der massiven Auswirkungen des Neckar-Hochwassers sowohl in wasserwirtschaftlicher als auch versicherungsrechtlicher Sicht hat der Gemeinderat der Gemeinde Neckartailfingen bereits im letzten Jahr beschlossen, das Betriebsgebäude hochwassersicher zu erweitern. Dies soll mit einer Aufstockung von rund 100 000 Euro erfolgen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region