Region

Kläranlage und Hochwasser

11.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach Unwettern der vergangenen Jahre besteht Handlungsbedarf

GROSSBETTLINGEN (za). Bei Unwetterereignissen in den vergangenen Jahren war die Kläranlage Großbettlingen überflutet worden. Von Seiten der Fachbehörden waren daher Maßnahmen zum Hochwasserschutz gefordert worden, die die Fachingenieure seit geraumer Zeit beschäftigen.

In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurden nunmehr die Lösungsansätze aufgezeigt, die aufgrund zahlreicher Gespräche mit den Fachbehörden von der Ingenieurgemeinschaft Lamparter aus Weilheim erarbeitet wurden. Ziel ist es, durch Veränderungen im Böschungsbereich der Autmut zu erreichen, dass das Wasser bei Starkregenereignissen an der Kläranlage vorbeifließt. Damit sollen umfangreiche Umbauarbeiten an der Kläranlage vermieden werden.

Zu berücksichtigen sind in diesem Zusammenhang Belange des Natur- und Landschaftsschutzes und die Minimierung des Eingriffs in landwirtschaftliche Flächen. In einem sogenannten Wasserrechtsverfahren auf Basis der erreichten Verständigungslinie mit allen Beteiligten sollen nunmehr die rechtlichen Voraussetzungen für die Umsetzung der Planung geschaffen werden. Die Umsetzung mit Kosten von rund 30 000 bis 40 000 Euro soll im Sommer 2010 erfolgen.

Schnelles Internet kommt noch nicht

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region