Anzeige

Region

Kirchensteuerflüchtlinge

21.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Helmut Weber, Aichtal. Der katholischen Kirche mangelt es am Zölibat schwörenden Nachwuchs für flächendeckende Gemeindepfarreien und am Geld. Der evangelischen Kirche in erster Linie am Geld für den Pfarrer. Kirchensteuerflüchtlinge übten mit ihrem Kirchenaustritt auch den Austritt aus der Gesinnung beziehungsweise Überzeugung, letztlich aus den Werten, über deren Verfall sie so energisch klagen

Wer sollte sie beständig weitergeben, diese Werteschätzung, wenn nicht die Kirche? Es ist ihre existenzielle Aufgabe. Wie viele namentlich genannte Christen handeln schon tatsächlich christlich, vermitteln täglich deutlich und laut (Letzteres gilt auch für mich) christliche Werte, und das in einer Zeit, in welcher der Wirtschafts-Souverän seiner eigenen Kaltblütigkeit nahezu ungestraft unterliegt und damit ein Gegenpol der Denkweise, der weder links noch rechts liegt, seine absolute Notwendigkeit hat.

Was für eine Einfalt, noch beizutragen, am Ast zu sägen, den eine sozialbedürftige Egoistenheimat benötigt ( aber eigentlich schlüssig). Andererseits schätzt jeder Kinderkirche, Konfirmation oder Kommunion, die kirchliche Hochzeitsfeier, Sozialarbeit der Kirchen und die Aussegnung außerdem findet man Kirchhäuser in Stadt und Land dekorativ. Es schmückt sogar, sich Christ zu nennen nicht zu aufdringlich, wohlgemerkt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 36%
des Artikels.

Es fehlen 64%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Eisiger Winterzauber lockte

Markt auf dem Schulhof in Frickenhausen am Wochenende war sehr gut besucht

FRICKENHAUSEN. Bereits von Weitem sichtbar leuchteten am Wochenende abends die Bäume in Frickenhausen in einem frostig bläulichen Licht und ließen sie wie von Eis umschlossen erscheinen. Sie…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region