Anzeige

Region

Kinderhaus Auf Mauern freut sich über Spende

15.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Kinderhaus Auf Mauern in Bempflingen kann sich über eine Spende der Brixner-Stiftung freuen. Kürzlich übergab Jürgen Brixner den Kindern und den Erzieherinnen einen Matschtisch. Auch wenn es für Außenstehende vielleicht einfach wie „Sauerei“ aussieht, seien die Erfahrungen für die Kleinen mit dem Matsch und seinen physikalischen Eigenschaften sehr wertvoll und wichtig, freuen sich die Erzieherinnen über die Spende. Die Kinder bedankten sich mit einem eigens einstudierten Lied und überreichten Brigitte Brixner ein selbst gemaltes Bild. Die Eheleute machten deutlich, dass ihre Stiftung gern die pädagogische Arbeit in den Kindergärten der näheren Umgebung unterstützt. Das Bild zeigt in der hinteren Reihe Jürgen Brixner (Mitte) mit Kinderhausleiterin Yvonne Lang und Bürgermeister Bernd Welser. Vorn der gespendete Tisch, umrahmt von den Kindern und Erzieherinnen der Krippe. pm

Region

Ein verschneiter Umzug

Hexen, Clowns und Guggenmusiker sorgen für gute Stimmung auf Wolfschlugens Straßen

WOLFSCHLUGEN. Mit heftigem Schneefall hatten sowohl Besucher als auch Narren, Hexen und Guggenmusiker am Samstag beim Nachtumzug durch Wolfschlugen zu kämpfen. Die Stimmung getrübt hat…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region