Anzeige

Region

Kinder und Scheidung

06.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Wie wirken sich Trennung und Scheidung auf Kinder aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Begegnungsnachmittag für alleinerziehende Mütter und Väter am Samstag, 11. Oktober, von 14 bis 18 Uhr im Ertingerhaus neben der Oberesslinger Martinskirche, Keplerstraße 41. Veranstalter sind der Kreisdiakonieverband Esslingen, der Evangelische Kirchenbezirk Esslingen und Evangelische Frauen in Württemberg. Wenn Eltern sich trennen, verändert das die Lebenssituation der Kinder entscheidend. Je nach Alter und Geschlecht reagieren Kinder unterschiedlich, um auf ihre Not aufmerksam zu machen. Mit diesem Thema befassen sich am Begegnungsnachmittag sowohl die Erwachsenen als auch die Kinder. Referentinnen sind Elisabeth Longen und Ursula Kurtenbach von der psychologischen Beratungsstelle des Landkreises Esslingen. Ursula Kurtenbach gestaltet das Angebot für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. Für jüngere Kinder gibt es zusätzlich eine Kinderbetreuung. Anmeldungen sind bis Mittwoch, 8. Oktober, unter Telefon (07 11) 39 69 41 40, möglich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Region