Region

Kinder sind ihr ein Herzensanliegen

05.09.2013, Von Elisabeth Schaal — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Als Leiterin der Verkehrserziehung bei der Polizei kümmert sich Ulrike Renz vor allem um die Schwächsten im Straßenverkehr

Die Kinder hören aufmerksam zu, wenn Ulrike Renz erzählt. Foto: Bulgrin

„Ich habe eher den statischen Part“, sagt Ulrike Renz mit leichtem Bedauern. Wer das zierliche Energiebündel erlebt, versteht sie: Der Leiterin der Verkehrserziehung der Esslinger Polizeidirektion fällt es manchmal schwer, vom Schreibtisch aus das vielfältige Aufgabenpensum erledigen zu müssen. „Während 90 Prozent meiner Arbeitszeit sitze ich am PC und darf nicht raus wie meine zehn Kollegen“, sagt sie.

Dabei wäre auch sie gern draußen, vor allem bei den Kindern, die ihr ein Herzensanliegen sind. Um den Schwächsten im Straßenverkehr das richtige Verhalten zu vermitteln und somit Unfälle zu vermeiden, stellt die Verkehrserziehung im Landkreis eine Menge auf die Beine. Das fängt mit Besuchen von Verkehrspuppenbühne und Mitmachtheater bereits im Kindergarten an und setzt sich über Fahrradkurse für Grundschüler und Infoveranstaltungen fort, bei denen junge Fahrer über Alkohol-, Drogen- und Geschwindigkeitsrausch aufgeklärt werden. Auch Senioren gilt die Präventionsarbeit. Renz ist erst die zweite Frau an der Spitze einer Verkehrserziehung im Land.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Verkehrschaos in Neckartailfingen

Automatische Höhenkontrolle löste Sperrung des B297-Tunnels aus – Ursache ist noch unklar

In Neckartailfingen staute sich am Wochenende der Verkehr. Weil die automatische Höhenkontrolle im Tunnel der Ortsumfahrung ausgelöst wurde, sperrte sich das…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region