Region

Kinder machen Käse

16.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Mitglieder des Jugendrotkreuzes Nürtingen-Kirchheim besuchten den Haldenhof

BEUREN (pm). Kürzlich hatten die Tiere auf dem Beurener Haldenhof viel junges Gemüse zu Gast: Das Jugendrotkreuz des DRK-Kreisverbandes Nürtingen-Kirchheim veranstaltete dort einen Workshop „Vom Gras zum Käse“. Die insgesamt 16 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren lernten dabei nicht nur, wie man selbst Käse herstellt – auch ein Rundgang durch die Ställe, vorbei an Kühen, Kälbern und Hühnern, stand auf dem Programm.

Wie heiß muss die Milch werden, bis das Lab dazu darf? Und was ist Lab eigentlich? Und welche Geschmacksrichtung soll der eigene Käse am Ende bekommen? Walnuss, Chili, Pfeffer oder doch Kümmel? Rund um die Milchtöpfe herrschte buntes Treiben und viel Neugier. Die Kinder durften selbst den Käsebruch schneiden, Käse und Molke abschöpfen und zuletzt ihren Käse nach den eigenen Vorstellungen würzen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region