Anzeige

Region

Kinder im Museumsdorf

14.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren können Kinder bei einer Sonderführung am heutigen Dienstag, 14. Juni, ab 14 Uhr jede Menge darüber lernen, wie das Häuserbauen früher funktionierte. Unter dem Motto „Betreten der Häuser erwünscht, Kinder willkommen!“ geht Günter Mann aus Schorndorf in die Museumshäuser, um dort den Handwerkern auf die Spur zu kommen.

Schließlich war dort, wo heute Maschinen zum Einsatz kommen, früher vielfach „Hand“-Werk im wörtlichen Sinne erforderlich. Beim Hausbau wurden fast alle Arbeiten von Hand besorgt. Fundamente, Mauern, Holzkonstruktionen, Türen und Fenster, Dachdeckungen – für alles und jedes war ein gut ausgebildeter Handwerker zuständig. Auf dem Rundgang werden die Kinder den Handwerkern auf die Schliche kommen. Beim Schreiner kann sogar in die Werkstatt geschaut werden. Auch viele noch heute gebräuchliche Redensarten und lustige Geschichten lassen das Bild der Handwerker lebendig werden. Die Führung dauert circa 1,5 Stunden. Sie ist im Eintrittspreis enthalten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Eisiger Winterzauber lockte

Markt auf dem Schulhof in Frickenhausen am Wochenende war sehr gut besucht

FRICKENHAUSEN. Bereits von Weitem sichtbar leuchteten am Wochenende abends die Bäume in Frickenhausen in einem frostig bläulichen Licht und ließen sie wie von Eis umschlossen erscheinen. Sie…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region