Anzeige

Region

Kfz-Zulassungsstellen erhalten

24.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Insgesamt knapp 1700 Unterschriften für den Erhalt der Zulassungsstellen in Kirchheim und Nürtingen übergaben gestern Carla Tschan und Wolf Quietzsch an den Amtsleiter des Straßenverkehrsamts im Landratsamt, Wolfgang Schwarz, und den Leiter der Zulassungsstelle in der Esslinger Kreisbehörde, Robert Legner. Damit wenden sich die Chefin der Kirchheimer Schilderfirma Tschan und der Inhaber der Nürtinger Schilderfirma Quietzsch gegen eine eventuelle Schließung der Zulassungsstellen in der Teckstadt und in Nürtingen. Von einer Schließung betroffen wären die acht Mitarbeiter der beiden Betriebe. „Auch für unsere Kunden wäre das schlimm. Sie schätzen den direkten Kontakt vor Ort“, machte Wolf Quietzsch bei der Übergabe deutlich. Wolfgang Schwarz will die Unterschriftenliste dem Landrat weiterreichen. Zur Sache selbst konnte er nichts sagen. Ob der Landkreis im Zuge einer Online-Konzeption den Rotstift bei den Kfz-Zulassungsstellen in Kirchheim und Nürtingen ansetzt, darüber entscheidet der Finanz- und Verwaltungsausschuss des Kreistags. Die Konzeption soll noch in diesem Jahr vorgestellt werden. rum/Foto: Jean-Luc Jacques


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Region