Region

"Kein Rechtsanspruch auf Überstunden"

23.03.2005, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vor dem Arbeitsgericht in Esslingen geht es um die Zukunft der Firma Dietz Metall

UNTERENSINGEN. Ein Spiegelbild der wirtschaftlichen Entwicklung in der Bundesrepublik im Allgemeinen und auch in der Region Stuttgart im Besonderen konnte man gestern vor dem Arbeitsgericht in Esslingen erleben: Dort drehten sich zehn Prozesse um die Zukunft der Unterensinger Firma Dietz Metall, und heute sind es noch mal so viele. Tenor der Geschäftsführung: Nur mit einem neuen Lohnmodell kann das Überleben der GmbH und Co KG gesichert werden.

Diese Argumentation stieß auch bei Richter Michael Büchele nicht auf taube Ohren. Was Geschäftsführer Helmut Herr und der Rechtsanwalt der Firma, Otto Müller aus Sindelfingen, vortrugen, erschien dem Gericht nicht unplausibel: Zehn Jahre schreibe das Unternehmen nun schon rote Zahlen, die Gesellschafter seien nicht mehr gewillt, dies weiter zu tolerieren, wenn sich an der Kostenstruktur nichts ändere. Auch aus seiner Sicht drohe die Insolvenz, wenn der Trend nicht umgekehrt werden könnte: „Wenn man ein Jahrzehnt lang nur Verluste einfährt, kann das nicht funktionieren“, sagte Büchele. Es handle sich eben nicht um einen Zuschussbetrieb wie beim Staat, der ständig neue Wege suchen könne, um irgendwie Geld aufzutreiben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region