Anzeige

Region

Kein Lärmschutz für Aichtal

10.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Gemeinderat wurde der geplante sechsspurige Ausbau der B 27 vorgestellt

AICHTAL (zal). Die jüngste Sitzung des Gemeinderats begann mit der Bürgerfragestunde. Ein Thema der Fragestunde war die Sanierung der Ortsdurchfahrt und hier die Verwendung der alten Randsteine. Leider gibt es immer noch Mängel bei der Umleitungsbeschilderung, die dringend überprüft und geändert werden müssen.

Breiten Raum nahm in der Sitzung das Thema „Sechsspuriger Ausbau der B 27“ ein. Als Experten waren Vertreter des Regierungspräsidiums Stuttgart anwesend. Adrian John, Projektleiter und Jürgen Holzwarth, Referatsleiter Straßenplanung, gaben einen Sachstandsbericht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 12%
des Artikels.

Es fehlen 88%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Tolle Stimmung rund ums Zelt

Der Rathaushock in Kleinbettlingen war wieder ein Besuchermagnet – Partyband heizte ein

BEMPFLINGEN-KLEINBETTLINGEN. Über 2000 Gäste machten am Samstag und Sonntag dem 28. Rathaushock in Kleinbettlingen ihre Aufwartung, und genossen dabei das reichhaltige kulinarische…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region