Anzeige

Region

Kaum Mehrkosten für Hallensanierung

03.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat erfreut über das positive Ergebnis der Kostenfeststellung – Sanierungsgebiet „Hirsch“ wird erweitert

In der vergangenen Sitzung beschäftigte sich der Gemeinderat unter anderem mit einer Erweiterung des Sanierungsgebietes „Hirsch“, dem Antrag der Volkshochschule Nürtingen auf kostenlose Überlassung der genutzten Räume und der Kostenfeststellung für die Sanierung der Mehrzweckhalle.

ERKENBRECHTSWEILER (ba). Die Architekten Wilfert und Bisinger nahmen im Gremium erneut Stellung zu den Kosten der Mehrzweckhallensanierung. Die abgerechneten Gesamtkosten belaufen sich auf 1 549 027 Euro, was 210 104 Euro Mehrausgaben im Vergleich zur letzten Kostenfortschreibung vom Juni 2015 darstellt.

Im Laufe der Diskussion konnte klargestellt werden, dass rund 136 000 Euro auf Zusatzmaßnahmen des Gemeinderats zurückzuführen sind, die im Laufe des Baufortschrittes beschlossen wurden. Weitere 57 000 Euro stellen innere Verrechnungen des Bauhofes dar. Addiert man diese beiden Posten, dann bleiben nur noch rund 17 000 Euro an tatsächlichen Mehrausgaben im Rahmen der Sanierung übrig. Dies sei ein super Ergebnis und dies wurde den beiden Architekten dann auch so vermittelt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region