Region

Kanäle werden saniert

24.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat vergab Maßnahmen für dieses Jahr

ALTDORF (käl). Schon vor fast einem Jahr hatte das Ingenieurbüro Walter dem Altdorfer Gemeinderat das Ergebnis der wiederholten Eigenkontrollprüfung der Abwasserkanäle dargelegt und zugleich auch die stufenweise Sanierung der schadhaften Kanalstrecken, die bis 2022 geplant sind, aufgezeigt.

Aufgrund dessen wurden nun für dieses Jahr die notwendigen Arbeiten bei den Kanälen im Gassenäckerweg, Gernweg, in Raidwanger und Rathausstraße sowie in der Neckartenzlinger Straße ausgeschrieben; sämtliche Sanierungsarbeiten werden mit einem sogenannten Inlineverfahren ausgeführt.

Ingenieur Dominic Walter erläuterte nun in der jüngsten Gemeinderatssitzung die Vorgehensweise sowie das Ausschreibungsverfahren. Mit 40 000 Euro an Ausgaben, die auf die Gemeinde zukommen, liege das Ausschreibungsergebnis um 2000 Euro geringfügig höher als die damalige Kostenschätzung, sei aber als angemessen zu bewerten.

Gemeinderat Kulow erkundigte sich warum der Kanal in der Rathausstraße, der ja erst vor rund 20 Jahren neu verlegt worden sei, bereits zur Sanierung anstehe. Die Antwort: Hier handle es sich lediglich um eine Kleinigkeit, welche man mit geringstem Aufwand derzeit beheben könne.

Nach weiterer Aussprache stimmte das Gremium der Auftragsvergabe an die Firma Rossaro Kanaltechnik als günstigstem Anbieter einstimmig zu. Die Maßnahmen werden dann von August bis November dieses Jahres vorgenommen.

Region