Anzeige

Region

Junior Ranger gesucht

20.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(la) Beim Junior-Ranger-Camp sind noch einige wenige Plätze frei. Natur- und naturschutzinteressierte Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 16 Jahren können dazustoßen, wenn es bei der zweitägigen Veranstaltung in der letzten Woche der Sommerferien, von Mittwoch, 5., bis Donnerstag, 6. September, um Naturerlebnis und -erkundung geht. Zunächst geht es bei einer Wanderung unter Führung von Ranger Martin Gienger um den Umgang mit Karte und Kompass. Nach einer Übernachtung im Harpprechthaus stehen eine Exkursion durch das Biosphärengebiet Schwäbische Alb, der Besuch einer Höhle und das Erkunden verschiedener Lebensräume auf dem Programm. Das Junior-Ranger-Camp wird veranstaltet von der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes Esslingen und dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb.

In der Teilnahmegebühr sind Essen, Getränke und Übernachtung enthalten. Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 23. August. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen zum Junior-Ranger-Camp gibt es beim Landratsamt Esslingen, Amt für Bauen und Naturschutz, Nicole Siegmund, Telefon (07 11) 39 02 24 16.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Region

Winterzauber steht vor dem Aus

Für den bei den Gästen beliebten Weihnachtsmarkt in Frickenhausen fehlt künftig das Organisations-Team

FRICKENHAUSEN: Die Bäume rund um den Schulhof der Alten Schule in Frickenhausen strahlten am Wochenende wieder in einem gar eisigem Lichte, als sich in Frickenhausen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region