Anzeige

Region

Jugendliche Diebe ermittelt

16.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Aufgrund eines Hinweises und nach umfangreichen Ermittlungen konnten die Beamten des Polizeipostens Neuffen eine achtköpfige Tätergruppe ermitteln, die für eine Reihe von Straftaten verantwortlich ist. Die Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren gaben zu, von April bis Juni dieses Jahres in wechselnder Besetzung mehrere Gartenhäuser in Neuffen, Beuren und Frickenhausen aufgebrochen zu haben. Sie entwendeten hierbei unter anderem zwei Biertischgarnituren, die sie für eine Geburtstagsfeier benötigten. Weiterhin klauten sie ein Notstromaggregat, eine Wasserpumpe, Werkzeug und mehrere Vergaser, die sie aus Traktoren ausbauten. Aus einem Grundstück stahlen sie einen Einachser-Irus und fuhren mit diesem auf den Wiesen zwischen Neuffen und Linsenhofen umher, wobei sie nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis sind. Der Wert des Diebesgutes betrug etwa 1300 Euro. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf zirka 600 Euro. Die Jugendlichen sind geständig und wollen für den Schaden, den sie angerichtet haben, aufkommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Region