Anzeige

Region

Jubiläumsbesuch aus Spanien

11.07.2008, Von Ralph Gravenstein — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tanzgruppe „Tierra de Barros“ aus Almendralejo zu Gast bei Volkstanzgruppe Neckartailfingen

NECKARTAILFINGEN. Mit einem fünftägigen Besuch bei der Volkstanzgruppe Neckartailfingen erfährt derzeit die Freundschaft mit der spanischen Folkloretanzgruppe „Tierra de Barros“ aus dem südspanischen Almendralejo eine neue Auffrischung: Die 27-köpfige Gruppe traf am Dienstagabend per Bus ein und erlebt so pünktlich zum 30. Jahrestag der ersten Begegnung mit den Neckartailfinger Tänzern ein buntes Programm, dessen Höhepunkt am heutigen Freitag eine spanische Nacht auf dem Rathausplatz der Gemeinde sein wird.

Wie lebendig und frisch die Beziehungen zwischen der Volkstanzgruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Neckartailfingen, und „Tierra de Barros“ aus Almendralejo ist, das belegt alleine schon die Zusammensetzung der Gruppe: Ein großer Teil der spanischen Gäste ist zwischen 16 und 20 Jahre alt und bildet somit bereits die zweite Generation, die sich für die Kontakte mit den Nekartailfingern begeistern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Region