Region

Jubiläum musikalisch gefeiert

05.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikverein Linsenhofen lud ein – Dirigentenwechsel vollzogen

Der Musikverein Linsenhofen feierte jüngst ein schönes Jubiläumswochenende aus Anlass des 90-jährigen Bestehens. Gleichzeitig waren die Feierlichkeiten auch das diesjährige Fest der Musikervereinigung Hohenneuffen.

Im Rahmen des Jubiläums wurden Mitglieder geehrt. Das Bild zeigt (von links) Johann Korfmann, den Zweiten Vorsitzenden des Musikvereins Linsenhofen, Michael Trippner, Vizepräsident des Blasmusikverbands Esslingen sowie die für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrten Martin Blank, Gunter Frank, Reinhold Kirchner und Dieter Rothweiler. pm

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN (jk). Bis auf das Wetter hatte alles gepasst und das Fest war für alle Beteiligten und die Gäste sicher ein unvergessliches Erlebnis. Der Dank des Vereins galt dabei neben den Organisatoren und den vielen Helfern, darunter auch ehemalige Aktive, den Linsenhöfer Vereinen für ihre Unterstützung sowie den Kapellen der Musikervereinigung Hohenneuffen für ihre Teilnahme. Der TSV Linsenhofen hatte die Bewirtung übernommen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 38%
des Artikels.

Es fehlen 62%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Witzige Erlebnisse aus Pfarramtsalltag

Altdorfer Tage mit dem Pfarrer und Kabarettisten Peter Brändle

ALTDORF (sos). Die Veranstalter der Altdorfer Tage wünschten sich für die Abendveranstaltung am Mittwoch eine andere, kurzweilige Programmform – Kabarett war das Mittel der Wahl. Da lag der Gedanke an Peter…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region