Anzeige

Region

Jedes Stück ein Unikat

01.10.2012, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Textil.Kunst.Markt“ im Freilichtmuseum Beuren zeigte gestern Werkstoffe in vielen Facetten

Kaum ein Material ist so vielseitig wie Garne und Stoffe. Kommt dazu noch das kreative Moment, eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten. Ob gefilzt, gewalkt, gewebt oder gestrickt, figürlich oder zweidimensional: Bei „Textil.Kunst.Markt“ im Freilichtmuseum Beuren zeigten gestern Künstler aus ganz Süddeutschland Faszination und Vielseitigkeit des Werkstoffes.

Diese Nachwuchskünstler beschäftigten sich mit dem Werkstoff Wolle. zog

BEUREN. Mode gilt gemeinhin als ultimative Verknüpfung von Kunst und Stoff. Doch in Zeiten textiler Uniformität hat gerade dieses Genre im Alltag an künstlerischem Anspruch verloren. Dass es auch anders geht, zeigen die unterschiedlichen Künstlerinnen, die gestern mit ihren Arbeiten das Museumsgelände zum Showroom machten.

Luftig leichte Stoffe, handgewebt und individuell farblich abgestimmt, raffinierte Schals, die mal eine Weste als Kragen aufpeppen und sich im nächsten Moment wie ein Bolero an die Schulter schmiegen. Hüftwärmer in sanften Pudertönen, die sich mit Leggins und Jeanshosen immer neu kombinieren lassen. Dazu kommen die vielen kleinen Accessoires von der Arm-stulpe bis zur Haarspange, von der Handy-hülle bis zur Henkeltasche oder zum Schmuckstück.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Eisiger Winterzauber lockte

Markt auf dem Schulhof in Frickenhausen am Wochenende war sehr gut besucht

FRICKENHAUSEN. Bereits von Weitem sichtbar leuchteten am Wochenende abends die Bäume in Frickenhausen in einem frostig bläulichen Licht und ließen sie wie von Eis umschlossen erscheinen. Sie…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region