Anzeige

Region

Jedes Kind hat ein Talent

21.09.2011, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Chorwerkstatt Neckartenzlingen und die Ohrwürmer in Aichtal fördern Kinder nicht nur in der Stimmbildung

In Neckartenzlingen und Aichtal gibt es zwei Chöre, bei denen nicht nur das Singen und die Gemeinschaft im Vordergrund stehen, der Erfolg beruht auch darauf, Kindern zu zeigen, dass jeder ein besonderes Talent hat. Die Rede ist von der Chorwerkstatt und den Ohrwürmern. Beide Chöre haben die Endrunde des Ehrenamtspreises „Starke Helfer“ erreicht.

NECKARTENZLINGEN/AICHTAL. In einem Chor zu singen heißt für Kinder, nicht nur die Stimme zu bilden, im Vordergrund steht vor allem auch die Gemeinschaft. Beim Singen treten Herkunft, Konfession oder auch die schulische Bildung in den Hintergrund. Beispiel dafür sind die Chöre der Chorwerkstatt Neckartenzlingen oder der Ohrwürmer in Aichtal. Bei der Chorwerkstatt finden auch Kinder der Bodelschwinghschule oder der Gehörlosenschule ihren Platz und werden ganz selbstverständlich integriert. Seit vielen Jahren singt auch ein inzwischen 14-jähriges Mädchen mit Down-Syndrom im Chor mit. Positiver Nebeneffekt: Die Kinder haben keine Berührungsängste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Region