Anzeige

Region

Jahresrechnung mit positivem Ergebnis

05.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aus dem Großbettlinger Gemeinderat – Angebote im Forum der Generationen stark nachgefragt

Die jüngste Sitzung des Gemeinderats stand ganz im Zeichen der Gemeindefinanzen. Zu Beginn der Sitzung wurde der Fachbeamte für das Finanzwesen, Eduard Baier, für 40 Jahre im öffentlichen Dienst und 25 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Gemeinde Großbettlingen geehrt.

GROSSBETTLINGEN (za). Bürgermeister Martin Fritz dankte dem Finanzfachmann für die langjährige Zusammenarbeit und das engagierte Wirken. Die Finanzen der Gemeinden seien bei ihm in guten Händen.

Anschließend standen die Jahresrechnungen des Gemeindehaushalts und der Eigenbetriebe Wasserversorgung und Abwasserentsorgung auf der Agenda. Die einstimmige Feststellung dieser Zahlenwerke fiel dem Gemeinderat nicht schwer, zumal die Ergebnisse positiv ausfielen: Um rund 550 000 Euro verbesserte sich die Zuführung zur allgemeinen Rücklage. Die Pro-Kopf-Verschuldung liegt mit 336 Euro pro Einwohner unterhalb des Landesdurchschnitts (368 Euro). Das Haushaltsvolumen beläuft sich insgesamt auf rund 10,2 Millionen Euro.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Region