Anzeige

Region

Irmgard Hiemer seit 70 Jahren dabei

08.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Schwäbische Albverein Schlaitdorf ehrt die langjährigen Mitglieder

Zur Ehrung versammelten sich (von links) Volker Kohn, Horst-Günther Eberhard, Gudrun Kutzbach, Dr. Heinz-Dieter Kutzbach, Irmgard Hiemer und Erwin Fritz. pm

SCHLAITDORF (pm). Die Schlaitdorfer Albvereinler treffen sich immer am Beginn der Adventszeit zur Jahresabschlussfeier mit Ehrungen verdienter Mitglieder. Nach einem Weihnachtslied mit Akkordeonbegleitung gab der Erste Vorsitzende Erwin Fritz einen Ausblick auf das Wanderjahr 2019. Eine fünftägige Reise führt vom 7. bis zum 11. September nach Kiens im Pustertal in Südtirol.

Bei den Ehrungen sprach Erwin Fritz besondere Glückwünsche an Irmgard Hieber aus, die bereits auf eine 70-jährige Mitgliedschaft zurückblickt. 50 Jahre ist Kurt Weinmann dabei, seit 40 Jahren hält Horst-Günther Eberhard dem Albverein die Treue und seit 25 Jahren zählt die Familie Kutzbach zu den Mitgliedern. Alle erhielten eine Urkunde mit Ehrennadel sowie einen Weinrömer mit Widmung vom Verein.

Nach kurzer Pause folgte der Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr. Werner Bartels hatte die Aufgabe übernommen, aus rund 3000 Bildern, die von den Fotografen bereitgestellt wurden, eine Serie über das Jubiläumsjahr 2018 zusammenzustellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 79% des Artikels.

Es fehlen 21%



Anzeige

Region