Anzeige

Region

In Luftschlössern ist die Miete einfach billiger

10.05.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Comedy-Duo Superzwei aus Hessen gastiert in Neuffen und erteilt der Scheinheiligkeit eine Absage

NEUFFEN. Ob Nimmzwei oder Superzwei -das hessische Comedy-Pop-Duo hat nichts verlernt. Die heiligen zwei Könige kehrten nach Neuffen zurück, wo sie vor 14 Jahren bereits auf der Stadthallenbühne standen. Wer kritische Sichtweisen bevorzugt, kam voll auf seine Kosten. In den 90er Jahre hieß das angesagte Comedy-Pop-Duo Nimmzwei. Selbst der Fruchtbonbonindustrie waren sie bekannt, welche der Namensgebung des hessischen Duos, trotz Erfindung des Lachgummis, wenig Humor entgegenbrachte. Den folgenden juristischen Showdown nahmen sie zum Anlass, sich einen Superlativ anzueignen - aus Nimmzwei wurde Superzwei.

Vergangene Woche gastierten sie mit ihrem Programm „Die Rückkehr der heiligen zwei Könige“ in der Stadthalle. 250 Zuschauer fanden den Weg dahin, gerade weil oder obwohl die Veranstaltungskonkurrenz um Himmelfahrt groß war. Der Neuffener Organisator Dietmar Wagner wertete die Anzahl als Erfolg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Region