Region

In Altdorf in der Stuttgarter Straße entsteht neuer Wohnraum

07.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit Verkehrsbehinderungen müssen Autofahrer derzeit in der Stuttgarter Straße in Altdorf rechnen. Diese und auch ein Teil der Kirchstraße ist einseitig gesperrt, der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt. Grund dafür ist die Erschließung neuer Bauplätze, die direkt an der Stuttgarter Straße entstehen. Insgesamt drei Einfamilienhäuser werden gebaut, eines davon (rechts am Bildrand) steht bereits. „Im Zuge der Bauplatzerschließung wird auch der Gehweg aufgebaggert, um elektrische Leitungen und Glasfaserkabel für Telefon- und Internetanschlüsse zu legen“, sagt Altdorfs Bürgermeister Joachim Kälberer. Wasser- und Abwasserleitungen sind an dieser Stelle schon vor einigen Jahren gelegt worden. „Damit Bagger und Lkws Platz haben, mussten wir die Straße einseitig sperren“, so der Schultes. Die Arbeiten sind schon ziemlich fortgeschritten, im Laufe der Woche soll die Baustelle laut Kälberer wieder aufgehoben sein. jh

Region

Tolle Preise beim Foto-Wettbewerb

Blende 2017: Beim Bundesfinale winken hochwertige Gewinne für alle Finalisten der lokalen Vorentscheidung

In diesem Jahr werden beim lokalen Vorentscheid des Fotowettbewerbs Blende 2017 die Kleinigkeiten groß ins Bild gesetzt. Wir suchen die besten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region