Anzeige

Region

Immer noch setzen sich viele ein

08.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Die Welle der Hilfsbereitschaft ebbt auch auf der Zielgerade nicht ab – Jetzt über 84 000 Euro

Das neue Jahr bietet schon Grund zur großen Freude: Die Unterstützung für unsere Aktion „Licht der Hoffnung“ reißt nicht ab. Mittlerweile hat der Stand auf den Konten der Hilfe stolze 84 790,14 Euro erreicht.

(jg) Viele Menschen haben zu diesem tollen Ergebnis wieder mit Aktivitäten und spontanen Spenden beigetragen. So wurde beim Adventsliedersingen unterm Christbaum in der Nürtinger Braike gesammelt – 58 Euro konnte Angelika von der Dellen von der Stadtteil-Initiative „Braike aktiv“ danach vorbeibringen. Nele Kilian und Marie Katzer aus der Klasse 6c der Neckarrealschule verkauften Kuchen zu Gunsten der guten Sache – und die Spendensumme kletterte um weitere 27,50 Euro.

Brigitte Lipp schickte uns namens der Damen-Gymnastik der SPV 05 Nürtingen 120 Euro. Auch die brachten uns ein großes Stück voran. Der Gottesdienst am zweiten Weihnachtsfeiertag in der evangelischen Stadtkirche zu Grötzingen war ja wunderschön vom Handharmonikaclub umrahmt worden. Ihre Freude darüber zeigten die Besucher auch mit dem Opfer in Höhe von 237 Euro. Und bei der „Heiligen Nacht“ mit Paul Vincent und seiner Band im Wendlinger Treffpunkt Stadtmitte kamen 151 Euro zusammen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Region

Winterzauber steht vor dem Aus

Für den bei den Gästen beliebten Weihnachtsmarkt in Frickenhausen fehlt künftig das Organisations-Team

FRICKENHAUSEN: Die Bäume rund um den Schulhof der Alten Schule in Frickenhausen strahlten am Wochenende wieder in einem gar eisigem Lichte, als sich in Frickenhausen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region