Region

Immer für neue Ideen zu haben

14.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stimmungsvolles Konzert des Liederkranzes Frickenhausen – Dirigent Martin Kuttruff wurde verabschiedet

Der Kinderchor „Rotzlöffel“ erhielt viel Beifall pm

FRICKENHAUSEN (tw). Kürzlich fand das Konzert des Liederkranzes Frickenhausen anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Chores N!joy in der Festhalle auf dem Berg statt. Die Rahmenbedingungen passten, die Zuhörer füllten die Halle bis auf den letzten Platz. Eröffnet wurde das Konzert mit dem Kinderchor „Rotzlöffel“. Sie entführten die Zuhörer in die Welt des „Zirkus Bellitoni“ oder „surften auf dem Baggersee“. Die Clownballade trugen als Solisten Anja, Ekatharini und Lara vor.

Zweiter Programmpunkt war der gemischte Chor, der spritzig und munter „Zwei kleine Italiener“ sang. Dass die Männer sehr gefühlvoll sein können, bewiesen sie bei „Bist du einsam heut Nacht“. Englisch, rockig und gefühlvoll, so könnte man den Auftritt des Chores N!joy umschreiben. Zuerst überzeugten die Sänger die Zuhörer vom Sonnenschein bei „Here comes the sun“ und dann wurde es rockig bei „Altes Fieber“. Sehr gefühlvoll wurde auch die Ballade von Nena „Wunder geschehen“ vorgetragen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region