Region

Im Porsche-Museum

24.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(kra) Die Frühlingsausfahrt der „DRK-Altaktiven“ des DRK-Kreisverbandes Nürtingen führte diesmal ins Porsche-Museum nach Zuffenhausen. Unter fachkundiger Führung hatten die 30 DRK-Senioren Gelegenheit, in die Firmengeschichte der Nobelmarke Porsche einzutauchen. Mehr als 80 Fahrzeuge und zahlreiche Kleinexponate werden im Museum in einer einzigartigen Atmosphäre präsentiert. Neben weltberühmten Automobilikonen wie dem 356, dem 911 oder auch dem 917 sind im Museum auch die technischen Hochleistungen aus den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts von Ferdinand Porsche ausgestellt.

Als lebendiges Automobilmuseum präsentiert das Porsche-Museum jährlich mehrere Sonderausstellungen zu speziellen Themen. Unter dem Motto „Porsche, Panik, Power“ begeisterte die derzeitige Sonderausstellung von und mit Udo Lindenberg, Deutschlands bekanntestem Rockmusiker, die Besuchergruppe. Seit mehr als 20 Jahren verwirklicht sich Lindenberg auch als Maler. Seine Besonderheit: er malt mit Likör. Die Ausstellung zeigt neben Bildern, „Likörellen“ und Installationen zahlreiche Exponate aus seiner Privatsammlung.

Region

Grünkohl und Pinkel für den Verein Anna

Bereits im Januar fand die Grünkohl- und Pinkel-Tour in Aichtal zu Gunsten des Vereins Anna statt. 1500 Euro konnten jetzt an den Verein überreicht werden, der krebskranke Kinder, deren Geschwister und Eltern unterstützt. Dabei stammten 1200 Euro aus dem Erlös von Grünkohl und Pinkel. Um eine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region