Region

Im Museum schwätzt man schwäbisch

21.03.2016, Von Jürgen Holzwarth — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Beurener Freilichtmuseum startete gestern in die neue Saison – Das Motto der Sonderausstellung lautet „Typisch schwäbisch“

Seit gestern hat das Beurener Freilichtmuseum wieder seine Pforten geöffnet und die Besucher können wieder in das ländliche Leben früherer Zeiten eintauchen. Dieses Jahr wird das Museumsleben aber von einem Thema beherrscht: „Typisch schwäbisch!? Zwischen Image und Identität“ lautet das Motto der Sonderausstellung.

Kinder und Erwachsene gleichermaßen waren gestern mit Begeisterung beim „Knopfsurre“-Basteln im Freilichtmuseum dabei. Foto: Holzwarth

BEUREN. Pünktlich um 13 Uhr begannen gestern Mittag die Führungen und Aktionen im Museumsdorf. Und schon vorher machten sich die Damen vor dem Haus Öschelbronn so ihre Gedanken, wie man den Kurs „Schwäbisch als Fremdsprache“ am Besten gestalten könnte. Typisch schwäbische Wörter wie „fai“, „obacha“ und noch viele andere lassen sich halt nicht übersetzen.

„Schwäbisch als Fremdsprache“ war nur eine der Aktionen, die im Museum gestern Lust auf mehr machten. In der Pädagogikscheuer wurden nach Herzenslust Wurstknöpfle gekocht. Neben Maultaschen oder Spätzle eine Spezialität, deren Rezept die schwäbische Hausfrau hütet wie sonst nichts.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 62%
des Artikels.

Es fehlen 38%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region